Emotionale Erste Hilfe

Dr. med. Ulrich Schoch

2018 in München

Emotionale Erste Hilfe ist ein einfach zu erlernendes Konzept für den Umgang mit stark belasteten und traumatisierten Menschen. Sie lernen Betroffenen schnelle Hilfe und Selbsthilfe anzubieten, so dass sie körperliche, emotionale und mentale Stabilität und Balance wiedergewinnen. 


Zielgruppe: Fachkräfte, die mit Asylsuchenden und Flüchtlingen (interkulturell) arbeiten, wie z.B. sozialpädagogische Fach-kräfte, Notfall-Einsatzkräfte, SeelsorgerInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, medizinische Fachkräfte, therapeutische Berufsgruppen, KoordinatorInnen sowie Helfer/Heimkehrer aus Katastrophengebieten.