Somatic Experiencing (SE)® - Training  NBG1

SE-Trainerin Itta Wiedenmann


Die Nachfrage in dieser Region hat uns bewegt das erste Somatic-Experiencing (SE)-Training  im Raum Nürnberg anzubieten. Es beginnt im November 2018  im berühmten Kloster Banz (Bad Staffelstein).

Beginner 1 11.-16. Nov. 2018   
Beginner 2 23.-28. März 2019  
Intermediate 1 20.-25. Okt. 2019  
Intermediate 2 22.-27. März 2020  
Advanced 1 24.-29. Okt. 2020  
Advanced 2 19.-24. April 2021  

Frühbucher-Bonus: 

Bei Trainings-Anmeldungen, die bis zum 15. Juli 2018 eingehen, reduziert sich die Teilnahmegebühr für die Beginner-Stufe um € 100,- 

 

Anmeldeschluss:  13. September 2018



Seminarorte / Kurszeiten

Beginner 1: 

Bildungszentrum Kloster Banz

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. D-96231 Bad Staffelstein

D-96231 Bad Staffelstein

Telefon: 09573/ 337-0

banz@hss.de

www.klosterbanz.de

 

Beginner 2 und folgende Module: 

Kloster St. Josef in Neumarkt

Wildbad 1

92318 Neumarkt in der Oberpfalz

Telefon: 09181-4500-5075 

info@kloster-erleben.de

http://www.st-josef-neumarkt.de

Kurszeiten Beginner-Stufe:

1. Kurstag Beginn um 10 Uhr, letzter Kurstag Ende um 16.30 Uhr

>> Zur Online-Anmeldung geht es am Ende dieser Seite


Lehrgangsleitung Itta Wiedenmann, M.A.

Körperpsychotherapeutin, Heilpraktikerin PT, M.A. Kultur- & Sozialwissenschaftlerin

 

Itta Wiedenmann, M.A., ist eine der erfahrensten SE-Trainerinnen, die seit 2004 SE unterrichtet.  

Sie ist bekannt für einen lebendigen, humorvollen

und sehr anschaulichen, multimedialen Unterricht.

 

Aufgrund ihrer langjährigen, internationalen Lehrtätigkeit von SE ist sie zu der Überzeugung gekommen, das "SE Training aus einer Hand" anzubieten, um mit einem einheitlichen didaktischen Konzept und kontinuierlichem Aufbau der Lerninhalte für die TeilnehmerInnen bestmögliche Lernerfolge zu erreichen.


Itta Wiedenmann gehört zur ersten Generation deutschsprachiger Somatic Experiencing-Trainer.  Seit 1999 im Trainingsteam von Peter Levine, Ph.D., unterrichtet sie seit 2004 SE-Trainings europaweit. Itta Wiedenmann ist akkreditierte Supervisorin für alle SE-Trainingsstufen (Beginner, Intermediate, Advanced). Einzel- und Gruppensupervisonen (auch in Englisch) nach persönlicher Absprache.

Seit über 30 Jahren ist sie in eigner Praxis in München als Körperpsychotherapeutin (HP,PT) tätig. Ihre derzeitigen Arbeitschwerpunkte sind: körperorientierte Traumaverarbeitung (bes Frühes Trauma, Unfälle, chronischer Stress) und Psychosomatische Symptome. Sie kombiniert  SE mit ihren verschieden Fort-/Ausbildungen wie Feldenkrais Methode, Techniken aus Ostheopathie und Craniosacral Therapie, Achtsamkeitschulung, Aufstellungsarbeit, somatische EgostateTherapie.


Download Trainingsausschreibung & Studienbuch

Aufgrund der Verschiebung des Trainingsstarts von Juni auf November 2018 aktualisieren wir derzeit die Daten in der Trainingsbroschüre. In Kürze stellen wir die Broschüre an dieser Stelle wieder als PDF zur Verfügung. 

 

Hier finden Sie derzeit das Studienbuch (enthält die Regularien des EASE-Verbandes und dient der Dokumentation Ihres SE-Trainings).

Download
SE-Studienbuch
2018_Studienbuch Training NBG1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.9 KB
Download
Selbstauskunft für Trainingsteilnehmer.p
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB


Trainings-Konditionen

Kursgebühren

BEGINNER-Stufe Modul 1 + 2  (2 x 6 Tage)                   € 1.758,- (je Modul € 879,-)       
INTERMEDIATE-Stude Modul 1+2 (2 x 6 Tage) € 1.758,- (je Modul € 879,-)
Advanced-Stufe Modul 1+2 (2 x 6 Tage) € 1.758,- (je Modul € 879,-)

Die einzelnen Teile der Fortbildung bauen aufeinander auf. Jede Stufe ist einzeln buchbar. Die Anmeldung erfolgt jeweils für 1 Ausbildungsjahr (2x6 Tage). 

Zusätzlich sind die Kosten für 6 Supervisionsstunden und 5 Einzelselbsterfahrungen pro Weiterbildungsjahr zu berücksichtigen (siehe Studienbuch, Richtpreis ca. € 80 - 100 je Einheit).

 

Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind in den Kursgebühren nicht enthalten.

 

Unterkunft Kloster Banz: Übernachtung im EZ inkl. Frühstück € 59.- bis € 67.-

Verpflegung Kloster Banz: Mittag- und Abendessen je nach Menü-Wahl jeweils € 15.- bis € 28.-, zzgl. Getränke (Richtwerte - Preisänderungen des Seminarhauses vorbehalten). 

Unterkunft-/Verpflegungskosten in St. Josef: geben wir hier in Kürze bekannt bzw. können im Haus erfragt werden.

Zahlung der Kursgebühren

  • Frühbucherbonus: Bei Trainings-Anmeldungen, die bis zum 15. Juli 2018 eingehen, reduziert sich die Teilnahmegebühr für die Beginner-Stufe um € 100.-
  • Die Kursgebühr in Höhe von € 1.758,- ist in 2 Teilbeträgen (je Modul € 879,-) bis jeweils 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert zu überweisen. Eine Zahlungsbestätigung erhalten Sie im Kurs. Auf Anfrage ist eine Rechnungsstellung vorab möglich. Bankverbindung: Brigitte Wiedenmann, IBAN: DE 78 7001 0080 0869 777 806, BIC: PBNKDEFF (Postbank München).

 

Storno-/Rücktrittsbedingungen

Eine Stornierung der Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Die verbindlichen Verpflichtungen dem Team sowie dem Veranstaltungsort gegenüber machen folgende Stornoregelungen notwendig:

 

Bei Stornierung

bis 12 Wochen vor Trainingsbeginn berechnen wir einen Unkostenbeitrag für Verwaltungsaufwand

in Höhe von € 30,- 

bis 8 Wochen vor Trainingsbeginn berechnen wir 50% der gesamten Kursgebühr (Beginner-

Stufe 1+2)

ab dem 13. September ist bei Stornierung, Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars die volle Kursgebühr (Beginner-Stufe 1+2) zu entrichten.* Für den Fall, dass Sie einen Ersatzteilnehmer stellen möchten, bedarf es der Rücksprache mit der Trainingsleitung. Der Ersatzteilnehmer muss die genannten Voraussetzungen erfüllen. In diesem Falle berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von € 30.-

• Bei Abbruch des Trainings während der Fortbildungszeit ist der noch offene Lehrgangsbeitrag sofort zur Gänze fällig.

• Es besteht kein Erstattungsanspruch auf die Kursgebühr versäumter Fortbildungsabschnitte.

• Der Veranstalter behält sich für den Fall der Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl vor, die Veranstaltung bis spätestens 3 Wochen vor Beginn den Trainingsstart abzusagen bzw. den Start um ein Modul zu verschieben. Sollte der Kurs storniert werden müssen, so erhalten Sie die volle Kursgebühr erstattet. Weitere Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht.

• Bei unerwartetem Trainerausfall behält sich der Veranstalter vor, eine/n autorisierte/n Ersatztrainer/in einzusetzen.

 

*Abschluss einer Seminarrücktritts-Versicherung

Bitte beachten Sie bei allen Seminaranmeldungen die Stornobedingungen. Zu Ihrer eigenen Absicherung empfehlen wir eine „Seminarrücktritts-Versicherung“ abzuschließen, da die Seminarorganisation aufgrund der aufwändigen Verpflichtungen keinen Spielraum für Kulanzregelungen zulässt. 

Haftung

Für die physische und psychische Eignung zur Teilnahme ist jede/r Teilnehmer/in selbst verantwortlich. Er/sie verpflichtet sich, alle hierzu vom Trainer und Veranstalter gegebenen Hinweise zu beachten. Die Haftung für Beeinträchtigungen jeglicher Art infolge mangelnder Eignung eines Teilnehmers oder infolge Nichtbeachtung von Hinweisen ist, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich ausgeschlossen.


Verbindliche Online-Anmeldung SE-Beginner-Stufe

Hinweis zum Datenschutz

Für alle Anmeldungen, die das INT erreichen (per Email, Online-Anmeldeformular, Post/Fax), gelten unsere Datenschutzerklärungen. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie diesen Datenschutzerklärungen zu.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.